KLAUS HOLLAUF

klaus_hollauf_portrait_sw.jpg

Der Maler Klaus Hollauf wurde 1957 in Wolfsberg/Kärnten geboren, studierte von 1977 bis 1984 an der Hochschule Mozarteum, Klasse für Malerei bei Prof. Peter Prandstetter und erhielt 1984 den Förderungspreis der Salzburger Landesregierung.

Kontinuierliche Ausstellungstätigkeit seit 1980, vor allem in Wien, Künstlerhaus Klagenfurt und Salzburg, Graz und Kunstverein Baden. Er ist Mitglied des Kärntner und Badener Kunstvereins und lebt und arbeitet in Wien.

"Die Bilder von Klaus Hollauf sind nicht nur Bekenntnis zur Farbe und Form, sondern auch zur Expressivität. Seine Strich- und Pinselführung machen Bewegungen sichtbar, in denen sich sein Wesen und Temperament ausdrücken" (Heinz Drusowitsch)

WERKE limitiert und signiert

WERKE unlimitiert